Hauptmenü

Anmeldung für alle weiteren Berufsgruppen
augen I kontakte-Fortbildungsveranstaltung für Augenoptik und Optometrie
10.11.21


Haben Sie Fragen?
Anmeldefrist überschritten. Nicht mehr online buchbar!

Zurück zur Übersicht
Anmeldefrist überschritten. Nicht mehr online buchbar.
 
Veranstaltungsdetails
Event: 21-96
Zeit: 18:00 bis 20:00 Uhr
Teilnehmer: min. 1 , max. 70
Buchbar bis: 05.11.21 (einschließlich)
Ort & Infos: La Redoute Kurfürstenallee 1 53177 Bonn


Preis: kostenlos

Referierende
  Pascal BlaserPascal Blaser


  Dr. Hakan KaymakDr. Hakan Kaymak


  Grasmück MichaelGrasmück Michael


  Prof. Dr. Alireza MirshahiProf. Dr. Alireza Mirshahi


  Richter PeterRichter Peter


  Jens SteignerJens Steigner


PROGRAMM

18.00 Uhr Registrierung, Welcome-Flying Buffet

18.30 Uhr
Begrüßung durch Prof. Dr. A. Mirshahi (Bonn)

Entwicklung der Katarakt-Chirurgie
Prof. Dr. A. Mirshahi (Bonn)

18.50 Uhr   
Speziallinsen in der Katarakt-Chirurgie
Peter Richter (Bonn)

19.10 Uhr   
Myopiemanagement
PD Dr. Hakan Kaymak (Düsseldorf) & Pascal Blaser (Mönchengladbach)

19.30 Uhr  
Kontaktlinse als Wirkstoffträger 
Michael Grasmück (Staranzano – Italien)

19:50 Uhr    
Postoperative Herausforderungen in der Versorgung beim Augenoptiker   
Jens Steigner (Bonn)

Ausklang mit Drinks, Snacks und Gesprächen

Die Veranstaltung ist durch den ZVA (Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen) mit zwei ZVA-Fortbildungspunkten zertifiziert.

____________________________________________________________________________________________________

Mit freundlicher Unterstützung von:

                     




Corona-Regeln (Stand: 20.08.2021):

Der Einlass zur Veranstaltung wird nur mit einem zugelassenen Mund-/Nasenschutz und auf Basis der 3G-Regel erfolgen: GETESTET oder GEIMPFT oder GENESEN
Nachzuweisen wie folgt: Testnachweis oder Nachweis einer Impfung oder Nachweis einer überstandenen Infektion und Vorlage eines amtlichen Ausweispapieres.

  • Immunisierte Personen im Sinne der Coronaschutzverordnung sind vollständig geimpfte und genesene Personen gemäß den Regelungen von § 1 Absatz 3, § 2 Nummer 1 bis 5, § 3 und § 7 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vom 8. Mai 2021 (BAnz AT 08.05.2021 V1).

  • Getestete Personen im Sinne dieser Verordnung sind Personen, die über ein nach der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung bescheinigtes

    • negatives Ergebnis eines höchstens 48 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines

    • von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests verfügen.

Die allgemeinen Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene und Masken (sogenannte AHA-Regeln) sind umfassend einzuhalten.

Es kann auf das Tragen der Maske verzichtet werden, sobald Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben.